Praxisurlaub

In der Zeit vom 20.05.2024 bis 31.05.2024 bleibt unsere Praxis geschlossen.
Wir bitten unsere Patientinnen, sich in dringenden Fällen an unsere Vertretung zu wenden:

AMEOS Poliklinikum Neuburg
Müller-Gnadenegg-Weg 4,
86633 Neuburg an der Donau
Telefon: 08431 3042

Praxis Dr. med. Bernhard Getz
Bahnhofstraße 103B
86633 Neuburg an der Donau
Telefon: 08431 1032

... oder an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter Tel. 116 117 www.116117.de 

schwanger-neuburg-an-der-donau-frauenaerztin

Schwanger – eine überwältigende Zeit im FRAU.SEIN

Ihre Periode ist mindestens 1-2 Wochen überfällig? Sie haben zuhause vielleicht schon einen Schwangerschaftstest durchgeführt und die Anzeige deutet auf ein positives Ergebnis hin? Dann herzlichen Glückwunsch! Jetzt beginnt eine spannende Zeit, in der Sie als Frau viele Fragen haben, Unsicherheiten spüren und die bestmögliche ärztliche Begleitung für sich und Ihr Kind wünschen.

Für den ersten Termin sollten Sie ca. 2 Wochen überfällig sein, weil eine Ultraschalluntersuchung erst ab der 5. / 6. Schwangerschaftswoche sinnvoll ist. In den Wochen davor ist sonografisch noch nicht viel zu erkennen, was aber normal ist. Ab der 7. Schwangerschaftswoche kann man vielleicht dann auch schon den Herzschlag erkennen.
Ist alles in Ordnung bei der Untersuchung, geht es weiter mit der ersten Blutabnahme und der Anlage des Mutterpasses, der sie die gesamte Schwangerschaft begleiten wird.

Für diesen ersten Termin können Sie schon einiges vorbereiten:

  • Falls schon vorhanden – älterer Mutterpass
  • Ihren Impfpass
  • weitere Unterlagen, die von Bedeutung sein könnten (Befunde, OP-Berichte, Therapiepläne …)

Unsere Schwangerschaftsvorsorgen haben in aller Regel einen Abstand von 4 Wochen. In den letzten 2 Monaten sehen wir uns dann 14-tägig.
Im Mutterpass werden alle Untersuchungsergebnisse festgehalten. Er sollte ihr ständiger Begleiter sein.
Blutdruck- und Gewichtsmessung, Urinuntersuchung, die Höhenstandskontrolle der Gebärmutter und die der kindlichen Herztöne stehen bei jedem Besuch auf dem Programm.
Bei Unregelmäßigkeiten wie bei Risiko- und Mehrlingsschwangerschaft weichen die Regelungen ab.

Wir bieten die von den gesetzlichen Krankenkassen vorgegebenen Ultraschalluntersuchungen an. Sollten Sie als gesetzlich Versicherte Patientin darüber hinaus eine regelmäßige Ultraschallkontrolle wünschen, bieten wir Ihnen dies selbstverständlich über Selbstzahlerleistung an.

schwanger & Sicherheit

Was Sie sonst noch als Schwangerschaftsvorsorge erhalten – lesen Sie dazu mehr, indem Sie auf das Thema klicken:

Nichtinvasiver Pränatalest
Blutzuckerbelastungstest
Farbdoppleruntersuchung
Infektionen in der Schwangerschaft
B-Streptokokken-Test

Schwangerschaftsnachsorge

Auch nach der Entbindung in der Klinik sind wir für Sie da. Für die gesetzlich vorgegebene Nachsorge buchen Sie sich bitte zeitig Ihren Termin und bringen Sie Ihren Mutterpass mit. Der Termin muss in die 6. Woche nach der Geburt fallen.
Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch außerhalb dieses Termins mit ärztlicher Expertise zur Seite und begleiten Sie in den ersten aufregenden Wochen mit dem neuen Erdenbürger.

Nach oben scrollen